Krempel Hauptverwaltung in Vaihingen Enzweihingen.
Vaihingen/Enz

Krempel GmbH

Vaihingen an der Enz, im Südwesten Deutschlands gelegen, ist der Hauptsitz der Gruppe.

Im Werk werden schwerpunktmäßig Elektroisolierstoffe und Faserverbundwerkstoffe (Composites) hergestellt. Auf rund 25.000 qm kommen moderne Senkrecht-, Etagen- und Formteilpressen zum Einsatz. Im Bereich des Filament Winding werden hochfeste Komponenten gefertigt.

Die Materialien und Halbzeuge werden vor allem an Kunden aus dem Energie- und Mobilitätssektor geliefert. Der Stammsitz der Gruppe ist das Zentrum von Forschung und Entwicklung sowie dem Technikum. Etwa 330 Personen arbeiten heute in Vaihingen an der Enz in Fertigung und Verwaltung. Alle Produkte und Dienstleistungen stehen den Kunden weltweit über unser globales Vertriebsteam zur Verfügung.

Vaihingen an der Enz liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße 10 im Herzen der Metropolregion Stuttgart, einem der wirtschaftlich stärksten Gebiete in Europa. Im direkten Umfeld liegen zahlreiche Naherholungsgebiete, wie zum Beispiel der Schwarzwald oder die Bodensee-Region. Es finden sich erstklassige kulturelle Angebote und ausgezeichnete Bildungsangebote und Einkaufsmöglichkeiten.