Elektroisolierstoffe von Krempel
Flächenisolierstoffe

Einlagige Flächenisolierstoffe mit ausgehärteter Harzimprägnierung

Ausgezeichnete elektrische Eigenschaften, hohe Steifigkeit und Druckfestigkeit bei gleichzeitig geringer Materialdicke zeichnen unsere einlagigen Flächenstoffe mit ausgehärtetem Harzauftrag aus.
Für anspruchsvolle Aufgaben im Generatoren-, Transformatoren- und Motorenbau.

Bei dieser Art von Flächenisolierstoffen werden verschiedenartige einlagige Trägermaterialien mit einer ausgehärteten Harzimprägnierung oder Harzbeschichtung versehen. Als Trägermaterialien verarbeiten wir Polyestervliese, Polyestergewebe, Glasgewebe und Glasroving-Gittergewebe. Die Imprägnierung erfolgt mit Acrylharz oder Epoxidharz. Das spezielle Know-how liegt in den Harzrezepturen und im Produktionsprozess, deren Zusammenspiel wir über Jahrzehnte perfektioniert haben.

Die Imprägnierung der Trägermaterialien mit Kunstharz und anschließender Härtung führt zu einer erhöhten elektrischen Durchschlagfestigkeit und hoher Steifigkeit bei geringer Materialdicke. Diese verbesserten Eigenschaften lösen anspruchsvolle Konstruktionsaufgaben im Generatoren-, Transformatoren- und Motorenbau.

Für bestimmte Anwendungsfälle werden die einlagigen Flächenisolierstoffe zusätzlich mit einer einseitigen oder beidseitigen Epoxidharz-Klebeschicht versehen, die leistungsfähige, thermostabile Klebeverbindungen ermöglicht. Diese Klebeschicht ist trocken und befindet sich noch im reaktionsfähigen B-Zustand. Bei Temperatur- und Druckanwendung schmilzt der Kleber und geht schließlich in den ausgehärteten, stabilen C-Zustand über.

Welcher Flächenisolierstoff mit ausgehärteter Harzimprägnierung oder Harzbeschichtung zum Einsatz kommt, hängt von den geforderten Eigenschaften ab. Jede Materialkombination zeichnet sich durch spezifische Werte aus. Wir kombinieren diese passend für Ihre Anwendung.

Anwendungen der Flächenisolierstoffe mit ausgehärteten Harzen

  • Teilleiterisiolation
  • Windungsisolation (von Turbogeneratoren mit direkter Leiterkühlung)
  • Lagenisolation (und Armierung von Trockentransformatoren)
  • Abstandshalter / Rissbremse im Verguss (Gittergewebe)
  • Polisolierung
  • Sicherungsautomaten mit Funkenlöschkammer
Jochen Enderle, Key Account Manager, Global Sales Mobility
Sprechen Sie mich an
Jochen Enderle
Key Account Manager
Global Sales Mobility

Kontakt