Prepregs und UD-Prepregs von Krempel
Prepregs & UD-Prepregs

Basis für leichte und hochfeste Konstruktionsteile

Prepregs von Krempel sind mit Reaktionsharzen imprägnierte Faserhalbzeuge. Auf Basis von duroplastischen Harzsystemen stellt Krempel Prepregs mit allen gängigen Fasertypen, wie z.B. Glas- Kohlenstoff- Basalt- oder Aramidfasern, her. Naturfasern, Vliese und Papiere sowie hybride oder kombinierte Aufbauten runden das Portfolio ab. Durch diese vielfältigen Möglichkeiten sind die Prepregs von Krempel ideale Basis für leichte und hochfeste Konstruktionsteile.

Prepregs (PREimPREGnated) und UD-Prepregs (UD= unidirectional) von Krempel basieren auf Reaktionsharzen mit einem bei Raumtemperatur latenten, bei erhöhter Temperatur hochreaktiven Härtungssystem.

Mit unterschiedlichen Imprägniertechnologien werden Gewebe, Vliese, Rovings und Gelege mit speziell angepassten Harzsystemen getränkt. Auf Basis von diesen duroplastischen Harzsystemen stellt Krempel Prepregs mit allen gängigen Fasertypen, wie z.B. Glas-, Kohlenstoff-, Basalt-, oder Aramidfasern, her. Naturfasern, Vliese und Papiere sowie hybride oder kombinierte Aufbauten ergänzen unser vielfältiges Portfolio.  Durch diese, auch kundenspezifisch entwickelten oder angepassten, Flächenstoffe sind wir der hochspezialisierte Partner an Ihrer Seite.

Krempel Prepreg BX, BD, PD

Alle Harzsysteme sind mit Verstärkungen nach Ihren Wünschen und Anforderungen möglich. Beispielhaft ist zu nennen: 

  • Gewebe aus Kohle- oder Glasfaser (E- oder S-Glas),
  • Multiaxial-Gelege aus Kohle- oder Glasfaser,
  • Aramid-Gewebe
  • Non-Woven-Fabrics (NCF)
  • Naturfasern
  • Hybridgewebe
     

 Weitere Möglichkeiten bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

PREPREG Systeme von Krempel

Reaktions-Harzsysteme Epoxyd, Phenol, Thermoplast oder hochspezielle Systeme

HARZSYSTEM EPOXYD

BE System

Die schnell verarbeitbaren Prepregs basieren auf einem temperaturbeständigen modifizierten Epoxydharz mit niedrigem Tack und keiner bis geringer Klebrigkeit. 

Dieses System ist sowohl zur Plattenherstellung als auch für Bauteile geeignet.

 

BD Sytem

Die Prepregs des BD-Systems basieren auf modifizierten Epoxidharzen mit hoher Schlagzähigkeit und hervorragenden dynamischen Eigenschaften. Sie lassen sich nach allen gängigen Verfahren zu hochfesten Strukturbauteilen verarbeiten. Der Härtungsbereich liegt zwischen 85 °C bis 140 °C; die max. Wärmeformbeständigkeit beträgt 125 °C. Lieferbar als unidirektional- oder gewebeverstärktes Prepreg.

Prepregs, die mittels dem BD System hergestellt werden, sind für Strukturbauteile geeignet. Sie sind schnell auszuformen und zeichnen sich auch durch ihre sehr guten mechanischen Eigenschaften aus.

Prepreg Bauteil

BX System

Die Prepregs des BX-Systems basieren auf modifizierten Epoxyharzen mit einem extrem weiten Härtungsbereich von 55 °C bis 185 °C und erfüllen die Anforderungen an ein Niederdruck/Niedertemperatur-Prepreg.

Das BX-System eignet sich zur Herstellung von Strukturbauteilen als auch für den Formenbau. Faserverbundwerkzeuge und -bauteile haben eine Wärmeformbeständigkeit von 195 °C. Die Verarbeitung kann nach allen gängigen Verfahren erfolgen. 

HARZSYSTEM PHENOL

PD

Krempel bietet Prepregs für alle Bereiche und Anwendung wie z.B. Sandwich-Bauteile, Interior im Luftfahrt- und Bahnsektor mit erhöhten Anforderungen an den Brandschutz. Fragen Sie nach unseren Lösungen gemäß EN 45545 HL3 R1/R7 und FAR 25.853

Krempel liefert klebrige oder trockene PREPREGS optimiert auf kundenspezifische Prozesse wie z.B. Crushed Core- oder Hot in Hot out-Verfahren. Diese sind auf einen minimalen Gehalt an freien Formaldehyd optimiert und haben verbesserte Emissionen für eine höhere Arbeitssicherheit.

Fragen Sie auch nach unseren modifizierten Phenolharz-PREPREGS mit optimiertem ballistischen Verhalten

 

    SPEZIALITÄTEN

    Krempel bietet leistungsstarke Harzsysteme mit speziellen Eigenschaftsprofilen für z.B. Hochtemperatur- und Tieftemperaturanwendungen, exzellente mechanische und elektrische Eigenschaften, gute Hydrolyse- und chemische Beständigkeit.

    Maßgeschneiderte thermoplastische Werkstoffe runden unser Portfolio ab.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre "PREPREG resin systems".

    Downloads

    PDF | 551.68 kB

    Flexible Prepregs and Sheets

    Flexible Prepregs and Sheets - excellent Dynamic & mechanical Properties 

    Download
    PDF | 456.9 kB

    PREPREG Resin Systems

    PREPREG Resin Systems

    Download
    David Müller, Key Account Manager Global Sales Industry
    Sprechen Sie mich an
    David Müller
    Key Account Manager Global Sales Industry